Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Wie kann ich abnehmen?

Die Tendenz zum Übergewicht besitzen besonders Menschen in modernen industriellen Gesellschaften. Im Gegensatz zu vorangegangen Epochen und Gesellschaften muss der Großteil der Menschen heute nicht mehr körperlich hart arbeiten und unterliegen einer schnellen und ungesunden Ernährung. Die Folge Übergewicht. Ob Du aus gesundheitlichen Gründen, aus optischen Idealen oder einfach nur des Winterspecks wegen Gewicht verlieren möchtest? Durch eine gesunde Ernährungsumstellung kann der Traum für einen perfekten Körper schon bald Realität werden. Es fällt schwer, doch viele Süßigkeiten, die häufig in Massen konsumiert werden bestehen aus Fett und Zucker, und fördern die Gewichtszunahmen. Äußerst wichtig ist es, dass Du es nicht darauf anlegst, radikal schnell und viel abzunehmen. Dein Körper und Deine Gesundheit bekommen massive Probleme. Auch wenn Hollywood Schauspieler radikal Diäten in relativ kurzer Zeit bis auf die Knochen durchführen und das nur für eine Filmrolle, befinden auch diese sich in höchster Lebensgefahr. Dieser Umstand stellt alles andere als ein Vorbild dar. Der Plan abzunehmen ist gut, solange Übergewicht wirklich besteht und die Gesundheit nicht darunter leidet. Weder Magersucht noch radikales Abnehmen oder der Verzicht auf lebensnotwendige Nährstoffe führt zu einer optimalen Figur oder gesunder Schönheit. Das Gegenteil wird erwirkt. Du solltest Dir als Erstes ins Bewusstsein rufen, dass jeder Mensch eine individuelle Schönheit verkörpert. Viele Menschen versuchen, mit den verschiedensten Diätprogrammen abzunehmen. Der Diät Ratschlag FDH (futter die Hälfte) ist zum Beispiel grob falsch und gefährlich. Auf die Frage wie kann ich abnehmen liegt die Antwort darin, was Du isst. Fällt die Hälfte an lebensnotwendigen Nährstoffen für den Körper weg, produziert es Probleme für den Körper, die sich wiederum in (schweren) Krankheiten und dauerhaften gesundheitlichen Einbußen äußern. Grundsätzlich braucht der Körper Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe, Kohlenhydrate, Fette, Proteine (Eiweiß) sowie weitere Stoffe und eine ausgewogene Ernährung.